Containerstandort an der Gartenstraße umgestaltet

Container_Gartenstrasse_HP

Falsch parkende Autos hatten immer wieder einmal verhindert, dass die Container entleert werden konnten. Der Stadtbetrieb hat die Container für die Altpapier- und Flaschenentsorgung nun neu gruppiert. Zudem wurde ein neuer Zugang gestaltet, der Fußgängern nun einen eigenen Zugang zu den Containern ermöglicht.


Hintergrund:
Der Stadtbetrieb Wetter unterhält im Stadtgebiet flächendeckend 40 Containerstellplätze in verschiedenen Größen und Ausführungen. Bestückt sind sie mit Papier, Glas und Altkleider- Containern. Von diesen 40 Stellplätzen können fünf (Humboldstraße, Oberwengern Hoffmann-von-Fallersleben-Straße, Ringplatz, Heilkenstaße, Köhlerwaldstraße) aufgrund ihrer Ausführung und Lage als Zentralstellen bezeichnet werden. Die Stellplätze werden alle zwei Tage, teilweise sogar täglich gereinigt. Die Papiercontainer werden ein- bis zweimal wöchentlich geleert.
Neben den Containern stehen den Bürgern noch haushaltsnahe Papiertonnen und die umfangreichen Entsorgungsmöglichkeiten im Wertstoffland des Stadtbetriebes Wetter sowie an den Umladeanlagen des EN- Kreises in Witten und Gevelsberg zu Verfügung.
Infos zu Entsorgungsfragen erhalten sie auf der Internetseite des Stadbetriebes unter
www.stadtbetrieb-wetter.de oder unter der Servicenummer 840600.

zurück