Französisches Lebensgefühl: Auf dem Harkortberg entstehen drei Boule-Bahnen

Vor dem Vereinsheim der TGH Wetter auf dem Harkortberg legen seit Montag Vertreter der Stadt, der Lenkungsgruppe, der TGH Wetter und Flüchtlinge mit Unterstützung des Stadtbetriebes drei Boule-Bahnen an.

Entstanden ist die Idee, Boule-Bahnen in Wetter einzurichten, in der Lenkungsgruppe Demografie der Stadt Wetter (Ruhr), die sich aus Mitgliedern der Verwaltung und der Politik zusammensetzt. Seit nunmehr sechs Jahren werden Ideen entwickelt, Wetter auch in Zukunft weiterhin lebenswert für alle Generationen zu gestalten. Der Boule – Platz ist eines dieser Projekte.
Am Montag begannen Vertreter der Stadt, der TGH Wetter und der Lenkungsgruppe gemeinsam mit Flüchtlingen aus Bangladesch, Pakistan, Algerien und Nigeria mit den ersten Spatenstichen. Das Gelände auf dem Harkortberg bot sich an, weil "wir schon seit fünf Jahren mit dieser Idee schwanger gegangen sind", so TGH-Geschäftsführerin Sabine Schnarr. Bis zum Ende der Woche sollen die drei Boule - Bahnen fertig sein. Dann ist die Fläche dank der technischen Unterstützung des Stadtbetriebes (in Form von Spaten, Schaufel und Schubkarren sowie in Person von Andreas Nabert und Egbert Feuerstack) ausgekoffert und anschließend mit Schotter-und Dolomitsand wieder ausgefüllt. "Der Sand, der sonst auf Sportplätzen rot ist wird für unsere Boule-Bahnen grau-braun sein", so Feuerstack. Übrigens wurde nicht nur gemeinsam gearbeitet, sondern man pflegte das Miteinander auch täglich in einer geselligen Mittagsrunde.
Wenn die Bahnen vermutlich am Freitag fertig sind, werden alle gemeinsam die ersten Kugeln werfen. Danach stehen die Boule-Bahnen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, die hier auf dem Harkortberg ein Stück Frankreich genießen wollen. Wer keine eigenen Boule-Bahnen besitzt, kann diese künftig am TGH-Vereinsheim ausleihen. Zur offiziellen Eröffnung der drei, jeweils drei mal zwölf Meter messenden Bahnen, wollen alle Beteiligten noch zu einem Boule-Turnier einladen, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.


Bild: Vor dem Vereinsheim der TGH Wetter auf dem Harkortberg legen seit Montag Vertreter der Stadt, der Lenkungsgruppe, der TGH Wetter und Flüchtlinge mit Unterstützung des Stadtbetriebes drei Boule-Bahnen an. Foto: Stadt Wetter (Ruhr)

zurück