Stellenausschreibung

stellenanzeige-rechnungswesen-maerz-2018

Der Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) ist als Anstalt des öffentlichen Rechts ein Unternehmen der Stadt Wetter (Ruhr). Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Kanal- und Straßenbau, in der  Abfallsammlung, im öffentlichen Grün und in der Straßenreinigung sowie den damit verbundenen Gebühren- und Beitragsaufgaben. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister. Kundenservice, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in im Rechnungswesen
mit dem Schwerpunkt Debitoren
in Vollzeit (39 Std.)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Buchungstätigkeiten, wie z.B. Umsatzbuchungen, Bankkontenbewegungen
• Ansprechpartner/in für Kunden im Zahlungsverkehr
• Abwicklung der Lastschrifteinzüge
• SEPA-Mandatsverwaltung
• Mahnwesen, Bearbeitung von Amtshilfeersuchen
• Vorbereitung und Erstellung von Stundungen, Niederschlagungen, etc.
• Vertretung des Finanzbuchhalters im Tagesgeschäft, wie z.B. beim Zahlungsverkehr, Umsatzsteuervoranmeldungen
• Mitwirkung bei Jahresabschlussarbeiten
• Unterstützung des Controllings

Ihr Profil:
• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Industriekauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann 
• Mehrjährige Berufserfahrung in der Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
• Fundierte buchhalterische Kenntnisse und Fähigkeiten
• Kenntnisse im Umgang mit dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV (Navision) sind wünschenswert
• Gute bis sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
• Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
• Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
• Freundliches und sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und auf Kolleginnen und Kollegen, mit denen die Zusammenarbeit Spaß macht.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der Entgeltgruppe
6 TVöD mit einem leistungsbezogenen Entgeltbestandteil und einer betrieblichen Altersversorgung (Zusatzversorgung). Ferner bieten wir Fort- und Weiterbildungen, eine moderne Arbeitsumgebung sowie Maßnahmen zur Gesundheitsförderung an.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 18.02.2018 unter Angabe des möglichen Eintrittstermins an den Vorstand des Stadtbetriebes Wetter (Ruhr), Postfach 199, 58287 Wetter (Ruhr) oder an silvia.tobien@stadt-wetter.de. Bitte alle Anlagen nur in einer pdf-Datei beifügen. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Willeke unter der Telefonnr. 02335/840-600 als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ausdruck Hier ! 

 


zurück